Sharx mit vielseitiger Teilnahme am Finkstonballturnier 2018!

Steph Gosselin und Jenny Bühler coachten eines der zwei U22 Nationalteams, das Team Future. Belohnt wurde ihre gute Arbeit mit dem 3. Platz.

Nadine Campregher und Isabel Salcher waren als Spielerinnen mittendrin, Nadine im Team Austria Future und Isabel im Team Austria Power.

Marion Mittelberger war nicht nur als Managerin der U22 Nationalteams dabei, sondern war auch als Spielerin im Team Awesome im Einsatz, genauso wie Birgit Grass, Conny Chwojka und Christine Farnleitner. Team Awesome musste sich im Finale gegen die Vienna M-Stars trotz Orange geschlagen geben und beendete das Turnier mit dem 2. Platz.

Sehr erfreulich ist die große und vielseitige Teilnahme der Sharx an einem solchen Turnier. Danke an Attnang für diese tollen drei Tage und die super Erfahrung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s