Gelungener Start ins Wochenende! Sweep gegen die M-Stars.

Im 1. Spiel starteten die Sharx wie erwünscht und führten bis ins 5. Inning 8:0. Danach starteten die M-Stars ihr kurzes Offensivfeuerwerk und konnten im 6. Inning sogar auf 9:9 ausgleichen.

Die Sharx reagierten stark gegen die Pitcherin der Gastgeber Carla Langthaler und gewannen somit schlussendlich mit 16:9.

Im 2. Spiel konnten die Sharx zwar nicht als erstes scoren, mit einem 3-Run-Homerun im 2. Inning übernahmen die Haie aber die Führung mit 4:1 und konnten diese bis zum Schluss beibehalten. Das Spiel endete frühzeitig im 6. Inning mit 10:3.

Erwähnenswert sind die diving catches von Steph Gosselin und Birgit Grass im Outfield und jeweils ein complete game von Beate Sinnstein und Breanna Setree.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s