Split an Tag 2 gegen die Vienna Wanderers

Bei traumhaftem Softballwetter starteten die Sharx in ihr 3. Spiel an diesem Wochenende. Sowohl gute Hits waren durch die ganze Lineup zu sehen als auch super Catches aus der Defense. Ein frühzeitiger Win soll es dann aber doch nicht werden, so gewinnen die Haie das Spiel 24:10.

Durch eine Verletzung im 1. Spiel von Breanna Setree war sie leider nicht in der Lage zu pitchen. Dadurch kam erstmals Jenny Bühler im Circle zum Einsatz und machte ihren Job. Trotz solider Defense reicht es nicht für den 2. Sweep. Die Vienna Wanderers gewinnen das Spiel 5:3.

4 Spiele, 3 Wins, 1 Loss und noch 2 Spiele morgen in Linz. Die Sharx werden nochmal ihre ganze Energie zusammen sammeln um die beste Leistung gegen den amtierenden Staatsmeister zu zeigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s