Nichts zu holen für die Sharx 2 beim SBL Final Four

Sharx 2 verlieren das Halbfinalspiel gegen die Crazy Chicklets knapp mit 7:9. Im zweiten Inning war die CC Offensive kaum zu stoppen, das Resultat waren 8 Runs. Die Sharx kämpften sich Inning für Inning zurück, doch leider gelangen im 7. Inning nicht die erhofften 2 Runs.

Auch im Spiel um Platz 3 war für unsere Jungsharx nichts zu holen und sie mussten sich frühzeitig mit 7-0 gegen die St. Pölten PeeWees geschlagen geben.

Sehr positiv waren aber die vielen neuen und jungen Spielerinnen auf dem Spielfeld, die teilweise ihr erstes Softballspiel absolvierten. Zusätzlich zu den zahlreichen Awards wurde Melina Hagen von den Hard Bulls zum „Rookie of the Year“ (Bester Newcomer) gekrönt.

Wir gratulieren allen Spielerinnen und auch den Kufstein Valkyries zum 1. Platz! Weiter so!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s